1 2 3 4
Willkommen in der Sonnentauschule Obertshausen

Zum dritten Mal in Folge finden im November die Aktionswochen „Zu Fuß zur Sonnentauschule“ statt. Sie sind eine gute Gelegenheit auszuprobieren, ob es auch ohne Auto geht.

Alle Kinder erhielten zuvor einen Stempelpass. In der Zeit vom 02.11.-13.11.2015 bekommen morgens alle Kinder, die zu Fuß oder mit dem Roller/Fahrrad zur Schule kommen, täglich einen Stempel/Unterschrift von helfenden Elternin ihren Stempelpass. Die vollen Stempelpässe werden mit einer Urkunde gewürdigt.

Für die Kinder hat es viele Vorteile, den Schulweg zu Fuß oder mit dem Roller zurückzulegen, denn Bewegung ist für die Entwicklung der Kinder unverzichtbar. Wenn die Kinder zu Fuß gehen, sind sie wacher, aufmerksamer und können sich besser konzentrieren. Kinder, die ihren Schulweg selbständig zurücklegen, können sich besser orientieren und erleben ihre Umwelt bewusster.

Auch die Eltern profitieren davon, wenn Ihr Kind selbstständiger wird, weil Sie Zeit für das Bringen und Holen sparen. Und nicht zuletzt leisten wir mit der Aktion einen Beitrag zum Klimaschutz und damit auch für die Zukunft unserer Kinder: denn zu Fuß gehen bedeuten Null-Emissionen.

Wir möchten uns an dieser Stelle besonders bei den helfenden Eltern für die Bereitschaft zum Stempeldienst bedanken, ohne die diese Aktion nicht durchführbar wäre.