Schüler müssen am ersten Krankheitstag telefonisch (06104-42686) oder per email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) krank gemeldet werden. Unentschuldigtem Fehlen müssen wir per Schulgesetz sofort nachgehen und in letzter Instanz auch das Ordnungsamt informieren. Nur so können wir sicher sein, dass ihrem Kind auf dem Schulweg nichts zugestoßen ist. Eine schriftliche Entschuldigung für die Lehrkraft ist zusätzlich notwendig.

Bei Infektionskrankheiten (Mumps, Masern, Diphterie, Röteln, Scharlach, Tetanus, Hepatitis, Tuberkulose oder übertragbare Hautkrankheiten) sind Eltern zur sofortigen Mitteilung an die Schule verpflichtet.