Keine Panik in der Pause. Die Pausen in der Sonnentauschule von unseren Pausensanitätern betreut. Dank eines Projektes unserer Lehrerin Frau Mürell in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz wurden sie ins Leben gefufen. Die Pausensanitäter streifen in den Pausen über den Hof und helfen dort, wo Hilfe gebraucht wird. Pflaster kleben, trösten, kleine Verbände machen und Kühlpacks auflegen. Nachdem alle Teilnehmer einen Erste-Hilfe Kurs absolviert haben geht es mit einer Erste-Hilfe Tasche ab in die Pausen. Mitmachen können alle Schüler der 4. Klassen.

Vielen Dank an die fleißigen Pausensanitäter, Frau Mürell und das Deutsche Rote Kreuz!