Am Mittwoch, den 11.03.2015 besuchte das Nimmerland-Theater die Sonnentauschule mit dem Stück „Die 9. Sinfonie der Tiere“. Die Aufführung fand in der Schulturnhalle für alle 233 Schüler statt.

In dem Stück soll ein junger Dirigent die 9. Sinfonie von Beethoven in einem großen Konzerthaus dirigieren. Dafür soll er allerdings ein eigenes Orchester mitbringen. Eine dubiose Agentur vermittelt ihm jedoch eine Horde musizierender Tiere, die sich mehr für die nächste Mahlzeit interessiert. Das musikalische Theaterstück hat die Sonnentauschule im Rahmen ihres Aktionsplanes zur Zertifizierung als „Musikalische Grundschule“ engagiert. Neben der Idee der 9. Sinfonie werden den Schülern im Stück auch alle Instrumente eines Symphonieorchesters vorgestellt. Sozialpädagogin Anne Grulke (links im Bild) wurde während der Vorstellung spontan als Komparse auf die Bühne geholt, um die fleischfressenden Tiere vorübergehend in Schach zu halten.