1 2 3 4
Willkommen in der Sonnentauschule Obertshausen

Sonnentau-Flohmarkt 2012

Es wird nach einjähriger Pause mal wieder Zeit für einen Flohmarkt an der Sonnentauschule.

Faschingsfeier 2012

Es war mal wieder soweit. Altweiberfasching, der traditionelle Termin für die Faschingssause an der Sonnentauschule. Dem Krachmacherumzug und dem Rathaussturm hat man seit letzten Jahr abgeschworen. Dafür gab es Tanz- und Stimmungsmusik in der Turnhalle. Anschließend feierten die Sonnentau-Narren in den Klassenräumen weiter. Die Fotos sprechen für sich. HELAU!

Besuch King`s Kids am 25.06.12

Eine Gruppe von 12 Erwachsenen und Kindern aus den Philippinen besuchte am Freitag, den 22.06.12 zu einem Konzert die Sonnentauschule. Die Gruppe war im Auftrag der King`s Kids Christian Academy für vier Wochen auf Europatournee und gab, hauptsächlich in Norwegen und Deutschland, in dieser Zeit täglich Auftritte mit Liedern und Tänzen aus ihrer Heimat. Den Abschluss ihrer Reise bildeten nun zwei Konzerte in der Turnhalle der Sonnentauschule, wo die Künstler von den begeisterten Schülerinnen und Schülern wie Popstars gefeiert wurden.

Zahlenteufel am 27.01.2012

Im Rahmen der Unterrichtseinheit zum Thema „Zeit“ in der Flexiblen Schuleingangsstufe besuchte am Freitag, den 27.01.2012 das Nimmerland-Theater mit dem „kleinen Zahlenteufel“ die Sonnentauschule. In zwei Aufführungen in der schuleigenen Turnhalle wurde allen Schülern im Rahmen des Theaterstücks die wichtige Bedeutung von Zahlen im Alltag vor Augen geführt. Der Zahlenteufel, der eigentlich Zahlen hasst, musste aufgrund einer Wette drei Aufgaben ohne Zahlen lösen.

Adventsbummel am 25.11.11

Es war nach zwei Jahren mal wieder soweit. Der traditionelle Adventsbummel an der Sonnentauschule fand am Freitag, den 25.11.11 in einer neuen Auflage statt. Schüler, Eltern und Lehrkräfte hatten sich in der Vorbereitung und Organisation wieder sehr engagiert. So war die Veranstaltung ein voller Erfolg. In einer vollgestopften Turnhalle wurde den Gästen ein buntes Programm angeboten. Anschließend konnten die Kinder sich an zahlreichen Bastelaktionen beteiligen oder mit ihren Eltern, Freunden und Verwandten durch die weihnachtlich gestaltete Schule bummeln. Auch die traditionelle Krippe, der Weihnachtsbaum mit Kinderwünschen und die Marktbuden auf dem Schulhof wurden von den zahlreichen Festgästen bestaunt.